Registrieren

*
Sie besitzen bereits eine Jahreskarte?

Zugangsdaten für Jahreskarte

Sie besitzen einen digitalen Hotelscheck?

Allfällige weitere Produkte bitte nach Ihrer Registrierung im Kundenkonto unter „Meine Produkte“ hochladen.
Sie besitzen einen Hotelscheck in Papierform und wollen ein Hotel suchen? Hotels suchen
Kundendienst 0848 88 11 88
Mo – Fr 8.00 – 18.00 Uhr (aus der Schweiz zum Ortstarif)
Ort | Hotel | Hotelnummer
Dauer
3 Nächte
  • 2 Nächte
  • 3 Nächte
  • 5 Nächte
  • 6 Nächte
Suchzeitraum
Anreise
Abreise
Fest
Flexibel
Anzahl Reisende | Zimmer
2 Erwachsene,
0 Kinder
1 Zimmer

Zimmer 1

Mehrere Zimmer und Personen buchen

Wenn Sie mehr Nächte, Zimmer oder Gäste buchen möchten, benötigen Sie eine Jahreskarte oder mindestens zwei Hotelschecks.

 
Hotelnr. 2881

BOUTIQUE-HOTEL THESSONI CLASSIC ZÜRICH

Eichwatt 19, 8105 Zürich-Regensdorf (Zürich, Schweiz) , info@thessoni.com Tel. 044 870 88 88

Buchungszeiten

Bitte klicken Sie auf das gewünschte Anreisedatum, um den aktuellen Preis anzuzeigen.
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  • 01
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
August 2023 Juli 2023
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Gewählter Zeitraum
Verfügbarkeit für Anreise prüfen
  • Gewählter Zeitraum
  • Verfügbarkeit für Anreise prüfen

Mehr InfoAb 3 Nächten lohnt sich bereits eine Jahreskarte: 1 Jahr lang gratis übernachten!

Das Viersterne-Boutique-Hotel Thessoni befindet sich an einer Top-Lage im Naherholungsgebiet Zürichs (Seebad Katzensee), 5 Gehminuten vom ÖV mit Anbindung an HB Zürich (17 Min.). Ein eindrücklicher Ort mit herzlicher Gastfreundschaft für besondere Momente, mit modernen Lifestyle Business Zimmern im speziellen Ambiente (25 m2), Luxus Boxspringbett und ausgestattet mit hochwertigen Materialien, erwartet Sie. Zum Abendessen werden Sie mit einem sinnlichen und kreativen 4 Gang Menu in eleganter Atmosphäre verwöhnt. Ihre freie Zeit verbringen Sie zum Beispiel im nahe gelegenen Golfpark Otelfingen, auf attraktiven Bike-Routen, einer der Themen-Stadtführungen oder später im pulsierenden Nachtleben von Zürich.

Hinweise

Als Freedreams-Gäste, die zu zweit reisen, übernachten Sie immer in einem Doppelzimmer der Kategorie "Business Lifestyle"; exkl. Kurtaxe; keine Anreise oder Übernachtung: So

Themen

WANDERN
Der Altberg, quasi der Hausberg von Regensdorf, ist eine Wanderung wert, denn der 35 m hohe Aussichtsturm belohnt einen mit einer prachtvollen Rundumsicht vom Flughafen bis hin zum Säntis und auf den alten Dorfkern, den Rebberg und die Ruine Altburg. Oder sind Sie eher die Stadt-Wanderin, vermissen weder festes Schuhwerk noch Schweissperlen auf der Stirn, möchten aber auf ein gemütliches Picknick am See nicht verzichten? Kein Problem: Geniessen Sie es im grössten Park Zürichs, dem Rieterpark. Den mit Leckereien gefüllten Korb bietet das Museums-Café im Sommer gleich selber an. Und bevor sie den Uetliberg besteigen, von dem Sie eine wunderbare Aussicht auf Zürich, den See und die Alpen geniessen, oder den Planetenweg kennenlernen, gönnen Sie sich doch einen stündigen Spaziergang rund um das Seebecken, von der Chinawiese bis zur Saffa (Frauen-) Insel oder umgekehrt. An beiden Orten haben Sie anschliessend die Gelegenheit, sich mit einem Bad im See abzukühlen.
Vollständigen Text anzeigen
HUNDEFREUNDLICH
Wenn Sie ein Hundehotel in Zürich suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Auf Anfrage ist Ihr bester Freund auf vier Pfoten bei uns willkommen und übernachtet kostenlos. Damit es nicht nur Ihnen sondern auch Ihrem Liebling bei uns ausserordentlich gefällt, stellen wir ihm eine Hundedecke, einen Napf, extra Frottiertücher, um allenfalls die dreckig gewordenen Pfoten zu rubbeln, und ein Snack-Tütchen mit feinen Leckereien zur Verfügung! Ihr Hund darf Sie angeleint ins Restaurant begleiten, jedoch leider nicht ins Gourmetrestaurant.
Vollständigen Text anzeigen
VELO/ BIKE
Rund um unser Hotel finden sich viele abwechslungsreiche Radtouren, von einfach bis anstrengend, durch ländliche Gegenden und nahe der pulsierenden Stadt. Die Zuschauerterrasse B im öffentlichen Bereich des Flughafens zum Beispiel ist ein weltweit einzigartiges und spannendes Ausflugziel für Fernwehkranke jeden Alters, das man in einer guten halben Stunde auf einer Fahrt über Land erreicht. Das gesamte Airport-Areal einmal zu umfahren, macht besonders Spass, weil man an verschiedenen Orten einen guten Blick auf startende oder landende Maschinen geniesst. Anschliessend ist das Gegenprogramm angesagt: Sie radeln weiter zum Zoo Zürich, der sich als Naturschutzzentrum versteht und mit acht Schwerpunktprojekten für bedrohte Ökosysteme und Biodiversität einsetzt. Der Besuch der europaweit bekannten Masoala-Halle, die der Flora und Fauna des Regenwaldes in Madagaskar gewidmet ist, wird Sie begeistern. Auf dem Weg zurück nehmen Sie ein erfrischendes Bad im nahe gelegenen Katzensee.
Vollständigen Text anzeigen
ÖV-FREUNDLICH
Alle Sehenswürdigkeiten in der näheren oder weiteren Umgebung und den Flughafen erreichen Sie vom Hotel aus bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In nur fünf Minuten sind Sie am Bahnhof Watt und von dort in gut einer Viertelstunde am Hauptbahnhof Zürich mit Anschlüssen, die keine Wünsche offenlassen. Aber auch die Anbindung an die Städte Baden im NW oder Meilen am rechten Zürichseeufer eröffnen ungeahnte Möglichkeiten. Besonders empfehlenswert sind natürlich Schiffsreisen: Verschiedene Rundfahrten, alle zwischen einer und vier Stunden lang, lassen die Herzen höherschlagen. Die Schiffe legen übrigens zum Teil auch in den Kantonen Schwyz und St. Gallen an. Aber auch einfache Kurse in Kombinationen mit einer Bahnfahrt, dem Übersetzen mit einer der Fähren oder einem Besuch auf der idyllischen Insel Ufenau sind möglich. Ein Geheimtipp ist die einstündige Flussrundfahrt vom Landesmuseum ans Zürichhorn und zurück an den Ausgangspunkt in der Nähe des Hauptbahnhofs.
Vollständigen Text anzeigen
WEIHNACHTSMÄRKTE
Erleben Sie einen etwas anderen Weihnachtsmarkt in der historischen Haupthalle des Hauptbahnhofes in Zürich. Besonders beeindruckend ist der gigantische Weihnachtsbaum mit seinen über 7‘000 kristallenen Ornamenten. Geniessen Sie im grössten Indoor-Weihnachtsmarkt in Europa stimmungsvolle Stunden beim Flanieren und Verweilen. An jeder Ecke wartet eine andere Besonderheit: von einzigartigem Kunsthandwerk bis hin zu köstlich, weihnachtlichen Leckereien. Und das Highlight für die Kinder? Definitiv der Besuch des Samichlaus! Unter freiem Himmel und nicht zu verpassen sind auch die romantischen Weihnachtsmärkte auf dem Münsterhof und Sechseläutenplatz!
Vollständigen Text anzeigen
CITY
Ob der Limmatquai mit seinen ehrwürdigen Zunfthäusern oder das malerische und etwas verruchte Niederdorf; ob die exklusive Bahnhofstrasse mit ihrem Symbol der Schweizer Banken, dem Paradeplatz, oder der etwas weniger bekannte Rennweg: Spannend und abwechslungsreich ist es alleweil, Zürichs Fussgängerzonen zu entdecken, denn sie laden zum Flanieren und Verweilen ein, und es verbindet sich Shopping elegant mit Kultur. Lassen Sie sich bezaubern von Orten wie der historisch prächtigen Augustinergasse mit ihren Hauserkern, die früher als Türspione dienten, oder der etwas höher gelegenen Stadtoase Lindenhofplatz, wo man sich ausruhen kann und von wo man eine tolle Aussicht über die Altstadt geniesst. Tipp: Wer den wirklich grossen Überblick sucht, gönnt sich einen Drink in der Lounge des 126 Meter hohen Prime Towers. Und wenn es Nacht wird, verwandelt sich das Niederdorf mit seinen zahlreichen Bars und Restaurants zum quirligen Vergnügungsviertel mit einem bunt gemischten Publikum.
Vollständigen Text anzeigen
KULTUR
Avantgarde-Sound oder Theater in der Roten Fabrik, statt Klassik im Opernhaus? Lieber ein internationaler Act im Hallenstadion oder der MAAG Halle? Machen Sie sich keine Sorgen: Zürich deckt das ganze Spektrum ab! Das Kunsthaus beherbergt eine bedeutende Sammlung zeitgenössischer Schweizer Künstler und die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens. Sehenswert sind auch die Werke Augusto Giacomettis, eines Malers aus der berühmten Künstler-Dynastie: Nicht nur die Chorfenster im Grossmünster, dem Wahrzeichen der Stadt mit einer über 187 Stufen erreichbaren Aussichtsplattform, sondern auch die Kirchenfenster im Fraumünster hat er zusammen mit Marc Chagall gestaltet. Tipp: Sein Fresko im Eingang der City-Polizeiwache, von den Zürchern liebevoll «Blüemlihalle» genannt, ist ein Kunstwerk von nationaler Bedeutung. Sie ziehen die Fussball-Kultur der Oper und der Malerei vor? Kein Problem: Dann bewundern Sie doch einfach den originalen WM-Pokal im FIFA Welt Fussball Museum.
Vollständigen Text anzeigen
SEEN ENTDECKEN
Den Parkplatz des idyllisch-romantischen Seebads Katzensee erreichen Sie von unserem Hotel aus in nur fünf Autominuten. Und nicht weniger als vier städtische Seebäder rund um das untere Zürcher Seebecken locken im Sommer zahlreiche Gäste an. Aber auch die beiden beliebten Badeanstalten am Fluss, die ausschliesslich Frauen (an der Limmat) oder Männern (an der Sihl) vorbehalten sind, laden zum Bade. Den Zürichsee entdeckt man ganzjährig am besten von der Anlegestelle am Bürkliplatz aus. Eines der 17 Schiffe der Zürichsee-Flotte trägt einen alsbald sanft hinaus aus der Geschäftigkeit und Hektik des Alltags. Die Weite des Sees und eine frische Brise schenken Ihnen Ruhe und Entspannung pur. Sie wählen das für Sie Passende aus einem riesigen Angebot von See- oder Flussrundfahrten, einfachen Fahrten oder dem Shuttle-Verkehr der Fähren zwischen Horgen und Meilen. Besonders empfehlenswert ist auch ein Abstecher zur malerischen Insel Ufenau.
Vollständigen Text anzeigen
GOLF
Die erste schriftliche Erwähnung des Golfsports stammt aus dem Jahr 1457. Damals verbot das schottische Parlament das Spiel nämlich kurzerhand und ordnete stattdessen das Üben des Bogenschiessens an. Und noch vor ein paar Jahren war die heute so beliebte Volkssportart ausschliesslich der Oberschicht vorbehalten. Das alles ist zum Glück vorbei. Entspannung pur finden Sie heute im nur 10 Autominuten entfernten Golfpark Otelfingen der Migros. Das gepflegte Resort bietet abwechslungsreiche 6-, 9-, 12- und 18-Loch Bahnen an. Nach dem Spiel geniesst man einen Drink auf einer der schönsten Terrassen im ganzen Furttal. Aber auch als Nicht-Golfer trifft man sich, zum Beispiel nach einem Spaziergang, gerne als Zuschauer mit Freunden an einem Tisch mit Blick auf das 18. Loch. Und dabei kommt man auch kulinarisch auf seine Rechnung.
Vollständigen Text anzeigen
Umgebung
  • Schöne Lage
  • Ausserhalb des Zentrums
  • Am See (max. 500 m)
  • Nahe am Wald
  • Bushaltestelle (bis 100 m)
  • Bahnhof (bis 500 m)
Hotelausstattung
  • Aufzug
  • Hotelbar
  • Terrasse
  • Parkplatz
  • Haustiere auf Anfrage
Zimmerausstattung
  • Dusche
  • Bad
  • Safe
  • Minibar
  • Zustellbett auf Anfrage
  • WLAN im Zimmer
Gastronomie
  • Vegetarische Speisen auf Anfrage
  • Vegan auf Anfrage
  • Lactosefrei auf Anfrage
  • Glutenfreie Speisen auf Anfrage
  • Diabetiker-Speisen auf Anfrage
  • Allergiefreie Küche auf Anfrage
Zahlungsmittel
  • Maestro / EC-Cash
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express (AMEX)
Wandern
  • Ausgeschilderte Wanderwege
Mehr Hotels Zürich

Wenn Sie sehen möchten, welche anderen Hotels sich in der Nähe dieses Hotels befinden, klicken Sie auf den nachfolgenden Button.

Kunden die dieses Hotel gebucht haben, buchten auch:

Sicher einkaufen und bezahlen
Bei uns wird Service grossgeschrieben, deshalb bieten wir Ihnen eine Vielzahl an sicheren Zahlungsmöglichkeiten. Alle Preisangaben beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7.7%. Die Bezahlung der Ware erfolgt entweder auf Rechnung, per Kreditkarte oder PayPal. Ratenzahlungen sind nicht möglich.